Postanschrift:

Erzgebirgsklinikum
Annaberg gGmbH

Chemnitzer Straße 15
D-09456 Annaberg-Buchholz
Eintragung im Vereinsregister
Amtsgericht Leipzig V.R. 373

Nachruf – Dr. med. Wilfried Mövius

Am 21.05.2011 verstarb nach kurzer und schwerer Erkrankung
Dr. med. Wilfried Mövius
aus Halle im Alter von 70 Jahren.

Herr Dr. Mövius gehörte zu den besonders engagierten ostdeutschen Notfallmedizinern. Er war 30 Jahre zunächst Ärztlicher Direktor der Schnellen Medizinischen Hilfe und später Ärztlicher Leiter Rettungsdienst der Stadt Halle. Zudem war er Mitbegründer des Arbeiter Samariter Bundes in Sachsen-Anhalt. Kollege Mövius war den sächsischen Kollegen immer sehr verbunden. Er war ein regelmäßiger Gast unserer Oberwiesenthaler Kurse und suchte stets auch länderübergreifend Kontakt zu unserer Organisation. Unser Kollege war noch bis zum Anfang dieses Jahres als Notarzt aktiv tätig.
Die AGSN . V. überbrachte bei der beeindruckenden Trauerfeier am 31.05.2011 in Halle der Familie persönlich Grüße der Anteilnahme.


Dr. med. Michael Burgkhardt
Stellvertretender Vorsitzender der AGSN e. V.
Vorsitzender der BAND e. V.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Der Notarzt (THIEME-Verlag)
online – Mitgliederverwaltung

Hier können Sie als AGSN-Mitglied ihr persönliches Profil aktualisieren !!!